Der offene Dom

Exklusiv in der Festwoche öffnet der Dom sonst nicht zugängliche Orte: Die Chorhalle mit Karls- und Marienschrein und Kapellen können besichtigt werden, den Karlsthron präsentieren wir als bewegendes Erlebnis.

Domführerinnen und Domführer zeigen während der Besichtigungszeiten jeweils zur halben und vollen Stunde die besonderen Orte der Marienverehrung im Aachener Dom.

Während der Festwoche wird der Krönungsthron aus nächster Nähe für Besucherinnen und Besucher erlebbar – ohne Voranmeldung. Ein bewegendes Erlebnis, bei dem der Dombesucher mit der Geschichte Karls des Großen und seiner Nachfolger eindrucksvoll in Berührung kommt.

 

Während der Festwoche

Dombesichtigung

So 23.09., 12.00 – 16.00 Uhr
Mo 24.09., 11.00 – 15.00 Uhr
Di 25.09. – Sa 29.09., 11.00 – 17.00 Uhr
So 30.09., 11.30 – 16.00 Uhr

Kontaktieren Sie uns

Play AllReplay PlaylistReplay TrackShuffle PlaylistHide picture