Eröffnung der Festwoche

 

SO 23.09., 10.00 – 12.00 Uhr

Feierlicher Eröffnungsgottesdienst im Aachener Dom

mit Bischof Dr. Helmut Dieser
Aachener Domchor, Mädchenchor am Aachener Dom,
Dombläserensemble – Klänge europäischer Kathedralen

 

SO 23.09., 12.00 – 14.00 Uhr

Festakt im Krönungssaal

mit Ministerpräsident Armin Laschet

 

SO 30.09., 10.00 – 11.30 Uhr

Feierlicher Abschlussgottesdienst im Aachener Dom

mit Dompropst Manfred von Holtum
Vokalensemble Aachener Dom und Instrumentalisten
Auftragskompostitione von Klaus Wallrath

 

Vorträge und Veranstaltungen

 

SO 23.09., 18.00 – 19.15 Uhr

40 Jahre Welterbe Aachener Dom

Vortrag mit Dombaumeister Helmut Maintz im Krönungsaal des Rathauses

 

MO 24.09., 18.00 – 19.15 Uhr

Zerstörte Welterbestätten – und nun?

Vortrag im Krönungssaal

 

DI 25.09., 18.00 – 19.15 Uhr

Welterbestätten im Vergleich – Toledo, Reims und Krakau

Vortrag im Krönungssaal

 

MI 29.09., 18.00 – 19.15 Uhr

Was bedeuten Welterbestätten für Jugendliche heute?

Vortrag der Schüler des Inda-Gymnasiums in der Domsingschule Aachen

 

DO 27.09., 18.00 – 19.15 Uhr

Welterbestätten der Weltreligionen Christentum, Judentum, Islam und Buddhismus

Vortrag mit Prof. Michael Jansen im Krönungssaal
Schrim herrschaft: ICOMOS Deutschland

 

SA 29.09., 19.00 – 22.00 Uhr

Poetry-Slam im Dom

Kombiticket mit Domleuchten: 6,- €, Einlass: 18.15 Uhr

 

SA/SO 29./30.09., 19.30 – 21.30 Uhr

Erben ist Glücksache

Satirischer Abend mit Wendelin Haferkamp und Freunden im Quadrum
Einlass: 19.00 Uhr
Eintritt überdachter Sitzplatz: 15,- €, nicht überdacht: 12,- €

 

Der offene Dom

 

Während der Festwoche

Dombesichtigung

SO 23.09., 12.00 – 16.00 Uhr
MO 24.09., – SA 29.09., 11.00 – 17.00 Uhr
SO 30.09., 11.30 – 16.00 Uhr

 

Der Dom leuchtet

SA 22.09., 22.00 Uhr
SO 23.09., 21.30 Uhr
MO 24.09., 21.30 Uhr
DI 25.09., 21.30 Uhr
MI 26.09., 21.30 Uhr
DO 27.09., 21.30 Uhr
FR 28.09., 21.30 Uhr (exklusiv für Studenten)
SA 29.09., 22.00 Uhr
SO 30.09., 21.30 Uhr

 

Dom im Klang

 

FR 21.09., 19.30 – 21.00 Uhr – Dom

Meine Seele preist die Größe des Herrn

Marianische Chormusik und Psalmvertonungen
Mädchenchor am Aachener Dom, Instrumentalisten und Vokalsolisten
Eintritt: 10,- € , ermäßigt 7,- €

 

SO 23.09., 15.00 – 16.30 Uhr

Come on and sing

Internationale Popmusik zum Zuhören und Mitmachen
Der Popchor der Musikschule Aachen singt und swingt auf dem Katschhof
ohne Kostenbeitrag

 

SO 23.09 und 30.09., 19.30 – 21.30 Uhr

Il Trionfo del Tempo e del Disinganno – Über Schönheit
und Vergänglichkeit

Geistliche Oper von Georg Friedrich Händel im Dom
eine Produktion des Theaters Aachen
Kostenbeitrag: 30,- €, ermäßigt 20,- €

 

MO 24.09., 19.30 – 21.00 Uhr

Virtuos und expressiv

Gotische Musik aus der Kathedrale Reims 1360
Ensemble Gilles Binchois, Frankreich Guillaume de Machaut – Messe de Notre Dame
Eintritt: 15,- €, ermäßigt 10,- €

 

DI 25.09., 19.30 – 21.00 Uhr

Für Karl V. in Aachen und Bologna

Musik zur letzten Aachener Kaiserkrönung 1520/1530
Ensemble Josquin capella, Berlin
Arnolt Schlick – 10 stimmiges Ascendo ad patrem meum
Nicolas Gombert – Missa a la incoronatione
Eintritt: 15,- €, ermäßigt 10,- €

 

MI 26.09., 19.30 – 21.00 Uhr

Zwischen Erde und Stern

Klangzauber mit Initiativchören der Aachener Chorbiennale
Junger Chor Aachen, Carmina Mundi, Aachener
Kammerchor, Madrigalchor Aachen
a-cappella Klänge durch Raum und Zeit, teils experimentell und quadrophonisch
Eintritt: 10,-€, ermäßigt 7,- €

 

DO 27.09., 19.30 – 21.00 Uhr

Mozarabisch

Der Gesang der altspanischen Christen unter maurischer Herrschaft – Schola antiqua, Spanien
mozarabische Choralgesänge nach dem Konzil von Toledo 633
Eintritt: 15,- €, ermäßigt 10,- €

 

FR 28.09., 19.30 – 21.00 Uhr

Die Blütezeit der königlichen Kapelle

Jubilate Deo aus der Kathedrale Krakau
Weser-Renaissance, Bremen
mehrchörige Werke polnischer Meister des 17. Jahrhunderts
venezianisch anmutend, klangprächtig
Eintritt: 15,- €, ermäßigt 10,- €

 

SA 29.09., 15.00 – 16.30 Uhr

Omdat wij vrienden zijn

Junge Instrumentalisten der Musikschulen
Kerkrade und Aachen musizieren
Bläser- und Streicherensembles auf dem Katschhof
ohne Kostenbeitrag

 

DO 03.10., 19.00 – 21.30 Uhr

Bach und Zelenka – Barocke Festlichkeit
aus Leipzig und Dresden

Oktobermusik – In jährlichem Gedenken an Dom und Stadt
Aachener Domchor, Sinfonieorchester Aachen und Vokalsolisten
Johann Sebastian Bach – Erfreute Zeit im Neuen Bunde BWV 83
Jan Dismas Zelenka – Missa Purifi cationis BVM
ohne Kostenbeitrag

Kontaktieren Sie uns